Die Jüdische Verteidigungsliga verurteilt alle Formen von Rassismus

Rassismus ist ein eindeutiger Widerspruch zur Ideologie der Jüdischen Verteidigungsliga. Das jüdische Volk besteht aus vielen Rassen und Ethnien, sodass es nicht der Wahrheit entspricht, dass Juden sich selbst als "überlegende Rasse" sehen. In der Jüdischen Verteidigungsliga hat Rassismus und Terrorismus keinen Platz und wird aktiv bekämpft. Beten wir das kranke Rassenlehren wie im Nationalsozialismus YS"VZ und im Ku-Klux-Klan (KKK) YS"VZ nie wieder eine Bedrohung werden.